Allgemeine Geschäfts-Bedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Die UP Unternehmensentwicklung GmbH, Am Pfenningberg 9F, 4040 Steyregg-Plesching, (nachfolgend kurz „UP GmbH“ genannt) betreibt das Unternehmens- und Handelsportal www.up-change.at, welches als Direktportal für den elektronischen Vertrieb sämtlicher UP-Leistungen und sonstiger Produkte einen Onlineshop betreibt.

1.2 Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der UP GmbH erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie stehen dem Kunden jederzeit zur Einsichtnahme auf der Homepage www.up-change.at/ AGB zur Verfügung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung.

2. Vertragsabschluss

2.1 Die im Online-Shop der UP GmbH enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens der UP GmbH dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebotes durch den Kunden.

2.2 Der Kunde wählt im Online-Shop Waren aus und legt diese in den virtuellen Warenkorb. Er gibt durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot ab. Der Kunde kann das Angebot auch telefonisch, per Fax, per E-Mail oder postalisch gegenüber der UP GmbH abgeben.

2.3 Mit der Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollinhaltlich anerkannt.

2.4 Die UP GmbH behält sich vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder zu kürzen. Mögliche Gründe dafür können knappe Lagerbestände oder Resourcen sein. In diesem Fall wird die UP GmbH den Kunden unverzüglich davon in Kenntnis setzen.

3. Rücktrittsrecht

3.1 Konsumenten im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes können binnen einer Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der Lieferung oder Erhalt der letzten Teillieferung bzw. Teilsendung der bestellen Waren von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Der Samstag gilt nicht als Werktag. Die Rücktrittserklärung ist innerhalb der genannten Frist schriftlich mittels „Einschreiben“, Fax oder E-Mail an die UP Unternehmensentwicklung GmbH, Am Pfenningberg 9F, 4040 Steyregg-Plesching, E-Mail: sageder@up-change.at zu übermitteln. Ein Musterformular finden Sie im Ordner Widerruf zum Downloaden.

3.2 Im Falle eines wirksamen Rücktritts hat der Konsument eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswertes der Ware an die UP GmbH zu leisten, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. Die Ware muss in der Original-Verpackung zurückgesendet werden.

3.3 Der Konsument hat nach Abgabe der Rücktrittserklärung weitere 14 Tage Zeit, die Ware zurück zu senden. Das Absenden der Ware an die UP GmbH innerhalb der Frist genügt. Die UP GmbH behält sich vor, ihre Leistung erst zurückzugewähren, wenn die Ware bei ihr eingelangt ist oder vom Konsumenten eine Bestätigung über die Versendung erbracht wird. Für Rückzahlungen wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, wie sich der Konsument für seine Zahlung bedient hat.

3.4 Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.